← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Goodbye, Esoulate

31. Januar 2016 / Kommentare (0)

Oh, wird 2016 das Jahr der Abschiede? Nach dem Ende von Mottt.fm beendet nun auch Esoulate sein Booking-Engagement.

Das Finale der Podcast-Reihe vor zwei Wochen deutete bereits ein Ende an. Nach 12 Jahren Booking und Partys veranstalten ist nun tatsächlich Schluss. Was bei der ersten Version des Artikels leider falsch rüberkam: Das Label Esoulate Music soll weiterbestehen. Bei Facebook gab es noch ein Abschiedsstatement:

„Ein Abschied bereitet den Weg zu neuen Ideen. Es gibt Projekte die verweilen länger und andere schaffen es nicht einmal auf den Schreibtisch des Erfinders. esoulate ist wohl eher eines der Projekte gewesen, welches sowohl kam als auch ein Stück weit verweilte – Als Bookingagentur, Veranstalter, Ort des Wahnsinns, Treffpunkt für Freunde, der Ort für einen süßen Kaffee, das Sofa zum Austausch einer schnellen Idee, die Möglichkeit Ordnung zu schaffen … oder, oder, oder.

Wahnsinn, Leichtigkeit, Frohsinn, Perspektive, Fiktion, Miteinander, Trunkenheit, Verbundenheit und musikalische Nahkämpfe waren immer möglich, werden es auch in Zukunft unter neuen Dächern sein und bleiben. Vielen Dank an alle Unterstützer, Partner, TänzerInnen, Visionäre, Clubbetreiber, Booker, Crews, DJs, Liveacts, VJs, Techniker und Freunde für diesen durch & durch empfehlenswerten gemeinsamen Ritt.
[…]
Bis gleich an einer anderen Stelle, Georg“

An anderer Stelle – da gedeiht also scheinbar etwas Neues. Wir sagen wieder einmal Danke und sind gespannt auf das Neue. Zum 10-jährigen Bestehen hatten wir übrigens ein Interview mit Georg Bigalke über Esoulate.

Esoulate Facebook
Alles zu Esoulate Music bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    Aus gegebenem Anlass: Es nervt.

    LifeLife / 17. Juni 2019 / Kommentare (0)
    Was Toiletten mit Awareness zu tun haben, lest ihr in einem Kommentar von Autorin Antoinette Blume.

    Happy Birthday, Inch by Inch!

    LifeLife / 13. Juni 2019 / Kommentare (0)
    Den charmanten Plattenladen im Leipziger Westen gibt es mittlerweile schon seit einem Jahr. Nachdem er von frohfroh schon zu seiner Eröffnung vorgestellt wurde, haben wir uns zum Einjährigen erneut mit Betreiber Philipp Weißbach getroffen.

    Club-Bingo #1

    LifeLife / 12. Juni 2019 / Kommentare (3)
    Egal wohin ihr am Wochenende hin verschwindet – vielleicht habt ihr Lust auf eine Runde Club-Bingo? Das Spiel für zwischendurch, von einem Club zum Nächsten, zwischen Party und Afterhour, zwischen Afterhour und Prehour.
    zum Seitenanfang scrollen