← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Sven Tasnadi „Keep On“ (Roush Label)

02. Februar 2016 / Kommentare (0)

Sven Tasnadi verbreitet seine Diskografie weiter über mehrere Labels – im Januar war eine EP auf dem spanischen Roush Label dabei.

Aber ich möchte es kurz halten: Die vier Tracks wollen nicht mehr als Beatport-Tools sein. Fröhlich bis oberflächlich groovender Tech House mit albernen Einschüben und unbestimmten Arrangements.

Das einzig positive an dieser EP ist, dass es mir Tasnadis letztes Album „All In“ näher bringt. Denn dort gibt es all die subtilen House-Ansätze,  die ich bei „Keep On“ vermisse. Auch wenn das in meinem damaligen Text weniger euphorisch klang.

Aber: geiles Cover.

Sven Tasnadi Facebook
Mehr zu Sven Tasnadi bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    Inter Gritty „Laponia Space Project“ (Controlled Violence)

    ReleasesReleases / 20. Juni 2019 / Kommentare (0)
    Am 14.06. erschien die Laponia Space Project EP auf dem in Leipzig und Melbourne ansässigen Label Controlled Violence. Künstler Inter Gritty reflektiert seine Herkunft mit klangbildlichen Eindrücken aus der schwedischen Landschaft.

    Panthera Krause „Genki Girl“ (Riotvan)

    ReleasesReleases / 27. Mai 2019 / Kommentare (0)
    Wenige Wochen vor dem Riotvan-Geburtstag erschien Panthera Krauses „Genki Girl“- EP am 3. Mai auf dem Leipziger Label.

    Review, Review: Tinkah, Relapse, WaqWaq Kingdom und Kontrapunkt

    ReleasesReleases / 27. April 2019 / Kommentare (0)
    Es passiert sehr viel in Leipzig und wir hängen notorisch mit den Reviews hinterher. Einige Veröffentlichungen möchte ich daher im Schnelldurchlauf vorstellen.
    zum Seitenanfang scrollen