← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Christoph
Christoph mag es, wenn es breakig und verspielt klingt. Nicht zu gerade. Als Kid Kozmoe legt er auch auf. Und heimlich produziert er eigene Tracks. Aber pssst.

Links

Tags

Teilen

Dyze „New View“ (Resistant Mindz / Pattern // Select)

27. Februar 2018 / Kommentare (0)

Verrauschter Sound, verrauschte Bilder: Seit Dezember gibt es eine tolle EP von Dyze. Digital, als Tape und als VHS.

Mit The Brothers Nylon und My Trippin‘ Mojo gab es auf Resistant Mindz zuletzt zwei Ausflüge in Richtung Funk. Passend zum Winter zeigt sich das Label mit „New View“ von seiner dunkleren und atmosphärischeren Seite.

Und die hat es in sich, denn Dyze entwickelt seine Beatmaker-Roots sehr spannend weiter. Verrauschte Synthesizer türmen sich in zehn Tracks dramatisch auf, verhallte Vocal-Samples erzeugen Gänsehaut-Atmosphären. Es sind die dreckigen Drums, die noch an Hip Hop erinnern, und dabei „New View“ vor der Synthesizer-Retro-Falle bewahren. Fast scheint es, als hätte Dyze eine verschollene Science-Fiction-Dystopie vertont. Aber es ist viel besser: Obwohl die EP digital und in Zusammenarbeit mit Pattern // Select logischerweise als Tape erschienen ist, gibt es auch eine super-limitierte VHS-Kassette, bei der der Sound von Dyze wahrscheinlich mit ebenso wunderbar verrauschten Video-Aufnahmen unterlegt ist. PAL only, versteht sich. Wird also Zeit, den alten Video-Recorder aus dem Keller der (Groß-)Eltern hervorzukramen.

CommentComment

    RelatedRelated

    Signalstoerung „S“ (Hymen Records) / „IDR“ (Inner Demons Records)

    ReleasesReleases / 05. Dezember 2018 / Kommentare (0)
    Kalt, schwerfällig, intensiv: Das Debüt-Album von Signalstoerung ist dieses Jahr erschienen.

    Credit 00 ‎presents „The Cosmic Funk Collection“ (Bordello A Parigi)

    ReleasesReleases / 04. Dezember 2018 / Kommentare (0)
    Sehr funky: Credit 00 präsentiert vier Tracks abseits der geraden Bassdrum.

    Syncboy „Aufnahme Koch EP“ (Lustpoderosa) / „Pracht live Tapes #1“

    ReleasesReleases / 03. Dezember 2018 / Kommentare (0)
    Fast verpasst: Dieses Jahr gab es zwei neue Veröffentlichungen von Syncboy.
    zum Seitenanfang scrollen