← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Various Artists „Closed Expansion“ (Resistant Mindz / Cascade Records)

06. Juni 2012 / Kommentare (0)

Nach dem großartigen Debüt-Album von Chris Medleigh geht das HipHop-Ausläufer-Label Resistant Mindz einen weiteren Schritt – hin zur großen Kooperation mit dem französischen Label Cascade Records.

Wie schnell es manchmal gehen kann. Vor zehn Monaten wurden die Leipziger via Soundcloud auf Cascade Records aufmerksam. Und es blieb nicht nur bei „gegenseitigen Respektbekundungen und Bestellungen“. Dass die fixe Idee einer gemeinsamen Compilation aber so zeitnah zu einem echtem Doppel-Vinyl reifte, ist schon mehr als beeindruckend.

Mit 16 Tracks ist „Closed Expansion“ prall voll mit verschiedenen Nuancen ambitionierten HipHops. Die Form also, bei der es durchaus elektronischer, instrumentaler und auch brüchiger zugeht. Die Goldketten hängen woanders, große Ghetto-Gesten bleiben außen vor. Es ist mehr ein musikalischer Umgang mit dem HipHop-Erbe und all dem, was im letzten Jahrzehnt auf das Genre eingewirkt hat.

Chris Medleigh und Dnte stechen hervor. Aber auch Ichiro_ oder FantastikClick & Sport G. Es ist ein kosmopolitisches HipHop-Statement – mit Musikern aus Frankreich, den USA, Japan, Ungarn, Kroatien und eben aus Leipzig. Resistant Mindz meint es Ernst mit dem Label, keine Frage.

Resistant Mindz Website
Cascade Records Website
Mehr zu Resistant Mindz bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    Inter Gritty „Laponia Space Project“ (Controlled Violence)

    ReleasesReleases / 20. Juni 2019 / Kommentare (0)
    Am 14.06. erschien die Laponia Space Project EP auf dem in Leipzig und Melbourne ansässigen Label Controlled Violence. Künstler Inter Gritty reflektiert seine Herkunft mit klangbildlichen Eindrücken aus der schwedischen Landschaft.

    Panthera Krause „Genki Girl“ (Riotvan)

    ReleasesReleases / 27. Mai 2019 / Kommentare (0)
    Wenige Wochen vor dem Riotvan-Geburtstag erschien Panthera Krauses „Genki Girl“- EP am 3. Mai auf dem Leipziger Label.

    Review, Review: Tinkah, Relapse, WaqWaq Kingdom und Kontrapunkt

    ReleasesReleases / 27. April 2019 / Kommentare (0)
    Es passiert sehr viel in Leipzig und wir hängen notorisch mit den Reviews hinterher. Einige Veröffentlichungen möchte ich daher im Schnelldurchlauf vorstellen.
    zum Seitenanfang scrollen