Kiki Hitomi ”Karma No Kusari“ (Jahtari) Was kommt heraus, wenn japanischer Pop auf Jahtari trifft? Ein großartiges Album von Kiki Hitomi. weiterlesen
Zweimal Dancehall mit Colonel Mustard’s Jahtari haut nochmal zwei Riddims für den winterlichen Soundclash raus.weiterlesen
Vom Connewitzer Keller in die Welt – Bassmæssage Die Bassmæssage verbreitet ihre Botschaft nun auch auf Vinyl.weiterlesen
Killah Tape & Dis Side Ah Town Von Jamaika via Leipzig in den Orbit: Unbeirrt trägt Jahtari weiter seinen Anteil am Dancehall-Universum bei. Aktuell mit einer neuen EP und einem neuen Album.weiterlesen
Dub-News mit 45Seven und Jahtari Welches Format repräsentiert am besten die Styles jamaikanischer Soundsystem-Kultur von Dub bis Dancehall? Richtig, die gute alte 7". 45Seven und Jahtari haben in vergangenen Wochen einiges auf 7" pressen lassen.weiterlesen
Das neue Jahtari-Doppel Jahtari bleibt den Doppel-Veröffentlichungen treu. Wieder sind zwei neue Platten an einem Tag herausgekommen – zwei Mini-Alben sogar.weiterlesen
Tikiman und Heidi Riddim – Neues von Jahtari Was für eine Ehre. Paul St. Hilaire alias Tikiman singt für die Jahtari Riddim Force. Zwei neue Maffi-7" gibt es obendrein.weiterlesen
Jahtari-Frische Wie erfrischend Jahtari-Platten nach längerer Pause klingen. Auch wenn der letzte Doppelpack erst ein halbes Jahr zurückliegt.weiterlesen
The Source ”What Have I Done / Yeah Yeah Yeah“ (Renegade Masters) Seit Ende August schlummert hier auf der Festplatte die Debüt-EP eines neues Labels aus Leipzig. Soom T, Wahl-Leipzigerin und Jahtari-Mitaktivistin kuratiert nun ihr eigenes Label – Renegade Masters.weiterlesen
Peinlich berührt Jahtari und Alphacute sind mit zwei neuen 7“-EPs draußen. Und gerade letztere eröffnet Neuland.weiterlesen
Soom T & Disrupt ”Ode 2 A Carrot“ (Jahtari) Jahtari wird ein richtiges Album-Label. Nach dem Disrupt-Debüt und zwei wunderbaren Compilations folgt nun das gemeinsame Album von Disrupt und Soom T.weiterlesen
Sieben Inch Die 7“ – was für ein schönes Format für kurze, schnittige Tracks, die schnell raus wollen. An diesem 1. September sind gleich drei neue 7“-EPs mit einem Leipzig-Stempel herausgekommen.weiterlesen