Member DirectoryMember Directory

Style Wild ist ein Kollektiv aus Tänzer*innen, DJs und Veranstalter*innen. Zweimal im Jahr findet Style Wild in Leipzig statt und bildet urbanen Tanz ab. Für 'Put On Your Dancing Shoes' tauschen sie den Tanzboden gegen die Tastatur unter Mithilfe verschiedener lokaler Tänzer*innen und Musikschaffender. Mehr Infos unter http://www.stylewildbattle.de

Umgeben von leeren Mateflaschen und vollen Aschenbechern schreibe ich am liebsten gründlich recherchierte und stets viel zu lange Reportagen und Features, die sich mit politischen und gesellschaftlichen Dimensionen der Clubkultur beschäftigen. Bin in präpandemischen Zeiten so gut wie jedes Wochenende raven gegangen und lege als shrœderin energiegeladenen Techno auf. (Foto: Sophie Boche)

Paula Charlotte ist M.Sc. Psychologin in Leipzig,spricht und schreibt als Autorin und Redakteurin über intersektionalen Feminismus, elektronische Musik und mentale Gesundheit. Außerdem spricht sie mit Fabian Ajaj im gemeinsamen Podcast "St*rytime" über unsere Gesellschaft zwischen Privilegien und Diskriminierungen.

Kay, zugezogen, mag Krach und Wörter. Deswegen schreibt er nicht nur Einkaufszettel, schlechte Gedichte und schlampig konstruierte Kurzgeschichten, sondern auch Artikel über Techno und Partys. Hat in der Wüste Nevadas mit Schamanen gesprochen, den Queens Of The Stone Age die Hand geschüttelt und einen Golf-Handicap von +5 (eine dieser Aussagen ist falsch).

Rebecca aka Rapinsky aka die kleine Frau hat in ihrer Stammdisko in der niedersächsischen Provinz den legendären Christian Schranz an der Bar kennengelernt. Er eröffnete ihr die Welt der elektronischen Tanzmusik und wurde ihr Mentor. 2015 Preisträgerin des „Goldenen Ravehearts“ in den Kategorien „1st Row Appereance“ und „Stabilität“.

Lena hat sich von klein auf – früher noch mit gefälschtem Schülerausweis – zu technoider Musik durch die Leipziger Nächte spülen lassen und bringt nun bei das zusammen, was sie mag zusammen – elektronische Musik und Schreiben.

Friederike beschreibt sich ungern kompakt in einem Dreizeiler. Dazu ist das Leben zu vielfältig und das Wort zu groß. Ein paar Konstanten gibt es doch – die elektronische Musik und das Schreiben, beides facettenreich.

Alles, immer, gleichzeitig und umgekehrt-nacheinander: Autorin, Journalistin, Redakteurin, Moderatorin und Podcasterin.

André gehört zum Relativ Kollektiv, mit dem wir unsere „Close to …“-Reihe realisieren. Manchmal schreibt er auch für uns. Doch sein Hauptfokus liegt auf Sound Design und Ton im Filmbereich. Hier geht es zu seiner Website.

zum Seitenanfang scrollen