← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

LXC
LXC ist unser Agent für Klangforschung, Breakbeat-Restauration und Spaß am Bass. Mehr dazu auf seiner Website.

Tags

Teilen

Leise Im Kran – Welding Sessions (Moniker Eggplant)

10. Dezember 2014 / Kommentare (0)

Lust auf eine 45 Minuten lange Session mit Leise Im Kran? LXC hatte sie und stellt das Debüt des Lindenauers für frohfroh vor.

Das Berliner DIY-Label Moniker Eggplant bleibt seinem Portfolio aus Überraschungsmomenten und unberechenbaren neuen Rezepten treu und präsentierte im November eine spritzige 40-Minuten Kassette mit 6 Stücken voller wahnwitziger Electronica.

An den Reglern ist diesmal Leise Im Kran aus Lindenau. Ohne Spielverderber sein zu wollen: Dahinter steckt niemand anderes als Niklas Meier, ein Teil von Meier & Erdmann und somit ein wichtiger Akteur auf der Achse Döbeln-Leipzig-Berlin, um die sich die Wurzeln des liebenswürdigen Eierpflanzenverlags seit Anbeginn ranken.Ich durfte Leise Im Kran schon mehrmals live erleben und bin immer wieder fassungslos, wie dabei aus so wenigen rustikalen Geräten eine derart ereignisreiche und kickende Performance gezaubert wird. Mit Schubladen ist hier nix zu holen. Es ist einfach ein quietschender säurehaltiger Haufen von durcheinander gebrochenen Synthetiksounds, der zwischen Albernheit und Melancholie, Punk und Abkack, Energie und Nervengesäge dahin scheppert.

Zum richtigen Moment ist das Tape einfach nur super, um der ganzen Welt in den Arsch zu treten und sein Ding zu machen!

Moniker Eggplant Website

CommentComment

    RelatedRelated

    Signalstoerung „S“ (Hymen Records) / „IDR“ (Inner Demons Records)

    ReleasesReleases / 05. Dezember 2018 / Kommentare (0)
    Kalt, schwerfällig, intensiv: Das Debüt-Album von Signalstoerung ist dieses Jahr erschienen.

    Credit 00 ‎presents „The Cosmic Funk Collection“ (Bordello A Parigi)

    ReleasesReleases / 04. Dezember 2018 / Kommentare (0)
    Sehr funky: Credit 00 präsentiert vier Tracks abseits der geraden Bassdrum.

    Syncboy „Aufnahme Koch EP“ (Lustpoderosa) / „Pracht live Tapes #1“

    ReleasesReleases / 03. Dezember 2018 / Kommentare (0)
    Fast verpasst: Dieses Jahr gab es zwei neue Veröffentlichungen von Syncboy.
    zum Seitenanfang scrollen