PodcastPodcast

Hey Hey – Balance Festival

PodcastPodcast / 21. September 2022 / Kommentare (0)
Hier kommt schon die nächste Ausgabe unseres Hey Hey-Podcasts. Dieses Mal hat Podcast-Host Sebastian mit Ulla vom Balance Festival gesprochen.

Hey Hey – Input

PodcastPodcast / 14. September 2022 / Kommentare (0)
Anfang Oktober startet endlich die Input-Reihe im IfZ wieder. Grund genug, mit zwei der Kurator:innen darüber zu sprechen – Zeit also für eine neue Hey Hey-Folge.

Hey Hey – Inch by Inch

PodcastPodcast / 30. August 2022 / Kommentare (0)
Einige werden es schon mitbekommen haben: Der Inch by Inch-Plattenladen ist umgezogen. Sebastian von unserem neuen Hey Hey-Podcast hat ihn mit seinem Mikrofon besucht.

Hey Hey – Der neue frohfroh-Podcast

PodcastPodcast / 15. Juli 2022 / Kommentare (0)
Yeah, es gibt wieder was zu hören bei frohfroh: Wir haben eine neue Podcast-Reihe. In der ersten Ausgabe sprechen wir mit dem LiveKommbinat unter anderem über die Solitickets.

Talk Talk – Die Abschiedsfolge

PodcastPodcast / 13. August 2021 / Kommentare (0)
Wir machen Schluss! Aus. Vorbei. Und melden uns dafür sogar kurz aus der Sommerpause zurück. Mit der letzten Folge Talk Talk, unserem Podcast. Nach vier Jahren und 25 Folgen verabschiedet sich Moderatorin Kathi aus dem frohfroh-Team.

Talk Talk – Wie wir selbst eine Platte veröffentlicht haben

PodcastPodcast / 16. April 2021 / Kommentare (0)
Ein neuer Talk Talk-Podcast ist online – dieses Mal sprechen wir über unsere erste eigene Platte, die im letzten Dezember herauskam. Zu Wort kommen auch drei der vier beteiligten Musiker:innen.

Talk Talk – Wie ist es vom DJ zum Papa zu werden? – Schlepp Geist und Chris Manura

PodcastPodcast / 06. Januar 2021 / Kommentare (0)
Es gab auch richtig schöne Nachrichten vergangenes Jahr: Die zwei DJs und Produzenten Schlepp Geist und Chris Manura sind im Corona-Jahr 2020 Papas geworden. Statt vor dem DJ-Pult stehen sie nun vor der Wickelkommode und unterwegs sind sie vor allem im Wald zu Fuß mit angeschnalltem Baby vorm Bauch.

Talk Talk – Wie funktioniert Booking in Zeiten von Corona? – ANTR & Anna Malysz

PodcastPodcast / 14. Dezember 2020 / Kommentare (0)
In unserem neuen Talk Talk-Podcast reden wir mit ANTR und Anna Malysz – beide arbeiten als Bookerinnen im Conne Island. Und sie zeigen uns, dass es in diesem Job gerade mehr zu tun gibt als viele vielleicht denken.

Talk Talk – Wie verändert Corona den Drogenkonsum? – Pia & Laura

PodcastPodcast / 13. November 2020 / Kommentare (0)
Das eigene Leben beschränkt sich zur Zeit vor allem auf die eigenen vier Wände. Im Sommer 2020 gab es bekanntlich wenig zu Feiern. Der nächste Lockdown bis Ende November verbietet Partys komplett. Ob nun illegale Raves oder kleine Zusammenkünfte zuhause, wie ändert die Corona Krise eigentlich den Alkohol- und Drogenkonsum?

Talk Talk – Selbstausbeutung in der Clubkultur – Neele & Antoinette

PodcastPodcast / 20. Oktober 2020 / Kommentare (0)
Das ist eine ganz besondere Ausgabe unseres Talk Talk-Podcasts. Wir feiern das erste kleine Jubiläum, denn nach vier Jahren ist die 20. Folge fertig.

Talk Talk – Wie feiern wir auf Festivals 2020? – Lasse

PodcastPodcast / 01. Oktober 2020 / Kommentare (0)
Wie frei kann Feiern sein, wenn das Ordnungsamt täglich die Hygienemaßnahmen überprüft, die Floors mit Ampelsystemen überwacht werden oder Awareness-Teams die Feiernden auf Abstände hinweisen müssen?

Talk Talk – Wie geht Feiern in Zeiten von Corona? – Mauro Caracho

PodcastPodcast / 25. August 2020 / Kommentare (0)
Sitzrave, Kultureuro und Telegram-Gruppen mit News über den Füllstand des Clubs. So geht Feiern in Corona-Zeiten!

Talk Talk – Wie ist es in einem leeren Club zu spielen? – Resom

PodcastPodcast / 22. Juli 2020 / Kommentare (0)
Der Club ist leer und das Publikum besteht höchstens aus den Menschen, die die Kamera oder den Ton bedienen. Die Crowd wartet draußen im Internet, in den eigenen vier Wänden vor dem Laptop, im besten Fall. Denn nachdem die Online-Streams in den letzten drei Monaten wie Pilze aus dem Boden schossen, gingen die Klickzahlen zuletzt wieder bergab. Kann das Streamen von Sets also eine Alternative sein?
zum Seitenanfang scrollen