AboutAbout

frohfroh – we like electronic music from Leipzig

Musikstadt Leipzig – gestern Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann, heute Matthias Tanzmann, Daniel Stefanik, Kassem Mosse, Lake People, Neonlight, Map.ache und noch viele weitere. Sie stehen im Mittelpunkt von frohfroh, dem Blog für elektronische Musik aus Leipzig.

Mit Künstler- und Label-Porträts, Plattenrezensionen, Party-Tipps und Gossip begleiten wir seit dem Sommer 2009 die lokale Szene, die derzeit so lebendig und produktiv wie lange nicht mehr erscheint. Egal ob House oder Techno, Drum’n’Bass oder Dubstep, Dub oder Electronica – frohfroh ist dabei. Warum? Weil wir die Musik und die Stadt mögen.

frohfroh gehört zu Frohe Zukunft Export.

 


Ihr habt einen Release am Start und möchtet eine Rezension oder Track-Premiere bei frohfroh landen?

Dann solltet ihr ein paar Dinge beachten:

1. Von der Kontaktaufnahme bis zum Release-Datum sind noch mind. vier Wochen Zeit.

2. Der Veröffentlichung liegen vollständige Musikdateien, Biografien der Künstler:innen, Pressetext und Labelbeschreibung bei.

3. Über physische Releases (Vinyl, Kassette, CD, USB Stick, Notenblatt) freuen wir uns besonders.

4. Never forget: Wir sind Überzeugungstäter:innen, keine Dienstleister:innen.

5. Kontakt über reviews@frohfroh.de

zum Seitenanfang scrollen