← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Ekkohaus „On The Road EP“ (Cargo Edition)

04. Juli 2012 / Kommentare (0)

Ekkohaus veröffentlichte gerade seine dritte EP auf Cargo Edition. Mit einer gewissen Moon Harbour-Note.

Ekkohaus, das Projekt des Griechen Kostas Tassopoulos, gehört mittlerweile fest zu Cargo Edition. 2008 erschien dort erstmals eine EP von ihm. Und immer forschte er ein wenig neben der Tech-House-Spur. Sei es bei den Vocals, oder mit einem verspielten Umgang mit Sounds. Auf der „On The Road“ vermisse ich beides.

„On The Road“ und „See Through You“ schieben sich einfach so durch. Ohne nennenswerte Momente. Doch es bleibt nicht dabei. Denn „Don’t Come Back“ und „Electric Circuit“ bringen eine leicht angedunkelte Note mit rein. Mit etwas mehr Reibung.

Interessant ist aber, dass es mittlerweile so ganz typische Moon Harbour-Chords zu geben scheint – auch wenn das hier eine Cargo Edition-Platte ist. Keine Ahnung, wie die am besten zu beschreiben sind – leicht milchig, weichgezeichnet und auf unaufdringliche Weise deep. Sie kommen in ihrer Ästhetik immer wieder zum Vorschein. Hört mal genauer hin bei „See Through You“ und „Don’t Come Back“.

Cargo Edition Website
Ekkohaus Facebook
Mehr zu Cargo Edition bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    Inter Gritty „Laponia Space Project“ (Controlled Violence)

    ReleasesReleases / 20. Juni 2019 / Kommentare (0)
    Am 14.06. erschien die Laponia Space Project EP auf dem in Leipzig und Melbourne ansässigen Label Controlled Violence. Künstler Inter Gritty reflektiert seine Herkunft mit klangbildlichen Eindrücken aus der schwedischen Landschaft.

    Panthera Krause „Genki Girl“ (Riotvan)

    ReleasesReleases / 27. Mai 2019 / Kommentare (0)
    Wenige Wochen vor dem Riotvan-Geburtstag erschien Panthera Krauses „Genki Girl“- EP am 3. Mai auf dem Leipziger Label.

    Review, Review: Tinkah, Relapse, WaqWaq Kingdom und Kontrapunkt

    ReleasesReleases / 27. April 2019 / Kommentare (0)
    Es passiert sehr viel in Leipzig und wir hängen notorisch mit den Reviews hinterher. Einige Veröffentlichungen möchte ich daher im Schnelldurchlauf vorstellen.
    zum Seitenanfang scrollen