← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Clara Noemi „It’s My Poetic Soul“ (Shoes, Bags And Boys)

15. Juli 2013 / Kommentare (0)

Clara Noemi tauchte innerhalb des letzten halben Jahres zweimal im Zusammenhang mit dem Duo Appa Glas auf. Jetzt erscheint ihr Solo-Debüt als Produzentin.

Als DJ ist die gebürtige Berlinerin schon länger unterwegs. Während mir die Appa Glas-Stücke meist zu aufgeplustert waren, nehmen sich die beiden Solo-Stücke viel mehr zurück. Reduzierter sind sie und spielerischer bei den Vocals.

„Breaking Up“ lebt dennoch von einem sehr präsenten Pop-Appeal. Geradliniger dagegen „The Last Delight“. Was bei beiden Stücken jedoch auffällt, sind die teilweise hölzernen Arrangements. Da fehlt irgendwie der Flow im Zusammenspiel der Sounds.

Das nimmt „The Last Delight“ leider den Schwung, obwohl das Spiel mit den Vocals eine ganz eigene Spannung erzeugt. „Breaking Up“ gelingt das schließlich besser. Das Frankfurter Label Shoes, Bags And Boys hat die EP veröffentlicht. Seit 2010 agiert es als Plattform ausschließlich für Newcomerinnen.

Shoes, Bags And Boys Records Facebook
Clara Noemi Facebook

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen