← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Teilen

Ein Mixtape in Buchform

23. September 2013 / Kommentare (0)

Wer einen Blick hinter die Kulissen des Plattenveröffentlichens werfen mag, könnte mit dem Buch von Alex Ketzer seine Freude haben – könnte. Denn es muss erst noch finanziert werden.

Crowdfunding, klar. Großes Thema gerade. Sieben Tage bleiben dem Kölner Grafikdesigner noch, um 5.000 € zu sammeln. Davon soll der Druck seines Buchs „Beyond Plastic – ein Mixtape in Buchform“ finanziert werden.

Letztes Jahr war Ketzer unterwegs zu Leuten und Unternehmen, die dafür sorgen, dass seine Lieblingsplatten entstehen. Eine Station war auch Leipzig – bei Kann und Ortloff sowie im Presswerk von R.A.N.D. Muzik.

In mehreren Interviews wird auf 288 Seiten der Weg vom Demo zur fertigen Platte vorgestellt. Zum Buch erscheint auch eine 4-Track-Vinyl-Compilation. Erste Screenshots sind auf der Startnext-Kampagnen-Seite zu sehen. Noch fehlt aber mehr als die Hälfte.

Via itsours.

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen