← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

XVII „Movies For The Blind“ (Code Is Law)

13. November 2013 / Kommentare (0)

Während das Institut für Zukunft noch am Bauen ist, kommt einer der Residents schon jetzt zu einem ersten Vinyl-Beitrag. Von XVII ist die Rede.

Viel gibt XVII nicht von sich preis. Es besteht die IfZ-/Vertigo-Verbindung, und es gibt einen düsteren, industrial-beeinflussten Electronica-Sound bei Soundcloud. Auf der IfZ-Compilation war auch ein Stück von XVII enthalten, das zusammen mit Subkutan entstand.

Nun das Vinyl-Debüt auf dem Berliner Techno-Label Code Is Law. Dort erschien Anfang der Woche die Mini-Compilation „Movies For The Blind“, auf der ein gleichnamiger XVII-Track zu hören ist. Neben den anderen Club-Stücken der Compilation ist „Movies For The Blind“ ein ebenso episch heller wie unberechenbar und weiträumig klingender Gegenpunkt.

Gegensätzlich auch zu XVIIs Soundcloud-Stücken, die mit ihrem Noise-Ansatz den musikalischen Schmerz ausloten. Sehr konsequent und mit einer gehörigen Theatralik. Unbedingt „Lodo Post“ und „On Curve“ auch mit anhören. Hier zeigt sich, dass sich bei XVII zwischen den schroffen Tönen einige höchst spannende, rhythmisch wunderbar vertrackte Momente herausschälen. Da dürfte demnächst noch mehr zu erwarten sein.

XVII Facebook / Soundcloud

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen