← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Briefübergabe mit Me And Oceans

29. November 2013 / Kommentare (0)

Das schöne an Analogsoul ist ja nicht nur die Musik. Als klassisches Pop-Label gibt es meist auch Videos zu den Singles. So auch bei Me And Oceans.

Gedreht wurde es im hype-berüchtigten Westen Leipzigs. Im angenieselten Abendzwielicht begleiten wir Fabian Schuetze auf dem Weg zu einer Briefübergabe an Arpen. Mit Bildern, die auch ein Leipzig in den Achtzigern zeigen könnten. Die Westautos passen natürlich nicht.

Es ist das offizielle Video zu „Carp“, der Single-Auskopplung vom „The Bay“-Album, das im Sommer bei Analogsoul erschien. Im Radio-Edit ist dem eigentlich tollen typischen Me And Oceans-Song aber leider die Kantigkeit genommen. Aber gut, Radio-Business eben.

Am 13. Dezember ist Me And Oceans noch einmal live mit Streichern und Klavier in Leipzig zu erleben.

Me And Oceans Website
Mehr zu Me And Oceans bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen