← ZurückPeoplePeople

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Nostalgie und Aufbruch – DJ Booga

10. Dezember 2013 / Kommentare (1)

Action bei DJ Booga. Seit er sich bei It’s Yours zurückgezogen hat, kommen immer mehr Tracks von ihm hervor. Ein kleiner Überblick.

Die Wiederbelebung seines Techno-Alter Egos Square7 war bereits auf Basic Unit Productions zu hören. Nun haute er letzte Woche via Bandcamp fünf Drum’n’Bass-Stücke aus der Zeit von 2000 – 2003 heraus.

Nicht nur Nostalgie schwingt da mit. Vielmehr eine Aufbruchstimmung, denn es ist mehr geplant. Auf der demnächst erscheinenden Compilation zum 10. Jubiläum von It’s Yours. Mein Lieblingsprojekt von Booga ist aber Robert Redford. Süßliche UK-Ausflüge mit tollen DJ-Mixen.

DJ Booga Facebook

CommentComment

  • framo / 10. Dezember 2013 / um 22:12
    Nicaragua ist definitiv mein Favorit. Atmospheric dissonance meets stepping b-line à la Roni Size :)

RelatedRelated

zum Seitenanfang scrollen