← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Beyond Plastic

28. April 2014 / Kommentare (0)

Das Crowdfunding zum Beyond Plastic-Buch im letzten Spätsommer war erfolgreich. Nun sind die Ergebnisse fertig gedruckt und gepresst.

Zur Erinnerung: der Kölner Alex Ketzer war einige Wochen unterwegs durch Deutschland, um Orte und Menschen zu besuchen, die hinter seinen Lieblingsplatten stecken.

In Leipzig war er auch bei Kann Records, Ortloff und im R.A.N.D.-Plattenpresswerk. Das Interview-Buch „Beyond Plastic“ ist nun fertig und im Kann-Laden erhältlich. Oder direkt via Bandcamp.

Zum Buch erschien auch eine CD-Compilation mit „Can Be So Plain, If …“ vom Map.ache-Album sowie eine 4-Track-Platte mit dem ersten Sebastian Dubiel-Track ever. Eine schnörkellos und deep schwingende Premiere namens „Counting Crows“.

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen