← ZurückPeoplePeople

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Aufgedeckte Strukturen

11. Juni 2014 / Kommentare (0)

Bisher nur Konzert- und Party-Reihe, nun auch Label – Hidden Structures geht den Weg weiter. Mit einem quasi ausgestorbenen Format.

Bei der ersten Party-Ankündigung im April 2013 stand schon einmal die Frage im Raum: wächst hier gerade ein neues Label mit Hidden Structures? Mit solch einem Namen kann nur ein Label daraus werden. Und heute ist es das auch geworden. Denn seit heute gibt es die erste Maxi-Single – digital und als aufwändig gestaltete CD.

Die Maxi-Single, ein bewusster Schritt im Revival-Rausch um Vinyl und Tape. Nur, dass die Maxi-Single die „künstlerisch wohl sinnloseste Veröffentlichungsform darstellt, die der Musikindustrie je eingefallen ist“, wie es treffend im Label-Text zum Start heißt.

Eine Hommage. Oder eher eine Persiflage. Aber letztendlich eine ernstgemeinte. Denn Musik soll auf jeden Fall unter dem Hidden Structures-Banner veröffentlicht werden. Die Partys kündigten die stilistische Offenheit zwischen Shoegaze, Drone, Post-Punk und Club schon an. Logisch, dass es mit beiden Welten losgeht. Ganz klassisch für eine Maxi-Single mit einem Hit, dessen Instrumental-Version und einem Club-Mix dazu.Creams heißt die Band, die das rastlose, sich hochpushende und doch sehr reduzierte „Ratio“ geschrieben hat. Ein Trio aus Elmshorn, das es mittlerweile nach Leipzig verschlagen hat.

Niklas Kraft alias Talski – ja, schon wieder er – produzierte den Song. Wer hinter dem entspannten und zurückgenommenen Club-Mix steckt, bleibt aber unklar. Wer könnte es sein? Ich tippe auf Map.ache. Andere Vorschläge gern in die Kommentare.

Die musikalische Durchdringung könnte aber noch einige gute Momente hervorbringen. Bei Facebook stehen mit Aidscrew, Brow, Flying Moon In Space und Heinrich Heinrich Jerusalem noch weitere Act-Namen.

Record Release-Party ist übrigens heute im Ilses Erika. Zusammen mit OS OVNI.

Hidden Structures Facebook
Creams Facebook

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen