← ZurückLifeLife

Autor/-in

Anja
Anja alias Porpoise sollte hier eigentlich viel öfter mitschreiben. Leider fehlt die Zeit. Denn ihr Herz schlägt für Radio Blau. Hört unbedingt ihre "Sunday Groove"-Sendung.

Links

Tags

Teilen

Neuer Plattenladen – Possblthings

18. August 2014 / Kommentare (4)

Lange hat es ja nicht gedauert bis die Alternative zum gerade geschlossenen Kann Records-Laden folgte. Anja war schon bei Possblthings.

Mix Mup hatte es in einem Facebook-Post bereits angedeutet: der Macher des neuen Plattenladens Possblthings in Connewitz ist ein in Leipzig nicht unbekannter Connaisseur elektronischer Musik: Demian von Spunkey Monkey Records.

Seit gefühlten zehn Jahren schon bewegt er sich als Labelbetreiber und mit eigenen Produktionen im Umfeld von Giroton und Homoelektrik. Der Wunsch, einen eigenen Plattenladen zu eröffnen, trieb ihn seit über einem Jahr um: „Alle reden vom Sterben der Plattenläden, aber es gibt doch immer mehr Platten. Und dafür in einen Laden zu gehen, ist doch immer noch etwas besonderes.“

Eigentlich hätte er gern im Westen von Leipzig einen Raum eröffnet, doch dort sind die Mieten eben inzwischen wohl doch zu teuer. Ein Glücksfall also, dass ein befreundeter Hausbesitzer ihm nun diesen kleinen Ladenraum in der Bornaischen Str. 95 anbot, den er mit wenigen Mitteln hergerichtet hat.Noch etwas leer wirkt er. Je eine aktuelle Kiste House, Techno, Elektro und Synthwave, dazu ausgesuchte Afrobeat- und Basic-Channel-Scheiben sowie etliche ältere Schätze zwischen Acid-Klassikern und Force Inc. Das Angebot soll aber weiter wachsen und dafür braucht es natürlich Käufer.

Über den bisherigen Zuspruch seit der Eröffnung am 20. Juni freut sich Demian jedenfalls: „Es stolpern jeden offenen Tag neue Leute rein, und es ist schön, ins Gespräch zu kommen.“

Eine Kaffeemaschine gibt es inzwischen auch. Und die Verkehrsanbindung ist, direkt an der Connewitzer S-Bahn-Station gelegen, auch super. Also keine Ausrede mehr, Euch auch auf den Weg in diesen äußerst sympathischen Laden zu machen. Geöffnet hat er übrigens Donnerstags bis Samstags von 12 bis 19 Uhr.

CommentComment

  • POSSBL THINGS – Record Shop Leipzig | Pe@t / 19. Mai 2015 / um 19:03
    […] EBENFALLS LESENSWERT IST DER ARTIKEL DES BLOGS FROHFROH. […]
  • Ricarda Müller / 07. Mai 2015 / um 11:00
    Hallo,
    suche Bjarki- I wanna go bang auf Vinyl.
    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Viele Grüße
  • Jens / 23. August 2014 / um 10:39
    Danke Peter, ist geändert.
  • peter / 22. August 2014 / um 07:42
    Hey. Der Laden ist in der Bornaischen95, nicht in der 96.

    Grüße

RelatedRelated

zum Seitenanfang scrollen