← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Various Artists „O*RS 2200“ (O*RS)

18. September 2014 / Kommentare (1)

Der Newcomer-Push gehört bei O*RS fest zum Label-Konzept. Auf der neuen Compilation gibt es zwei neue zu hören.

Eine davon ist besonders erfreulich: Crooks + Lovers ist erstmals auf Vinyl und in einem Label-Kontext zu hören. Letztes Jahr war sie die große Entdeckung der frohfroh-Reihe „Neues aus der Wolke“.

Ihr minimalistisches, eingetrübt pulsierendes „Close“ schlummerte damals noch bei Soundcloud. Filburt war ebenfalls früh angetan und bekam das Stück nun für seine „O*RS 2200“-Compilation. Der Mittelpunkt für mich, weil es musikalisch aus den House-Linien des Labels herausfällt und hoffentlich den Anfang weiterer Veröffentlichungen markieren wird.

Auch Jan Ketel debütiert auf O*RS. Mit klassischem Deep House – Strings, ja, Piano klar, analoge Bassline, logisch. „Wrong Number“ schlendert unaufgeregt daher. Auch hier dürfte es nicht nur bei diesem Track bleiben in der Zukunft.

Thomas Scholz ist noch einmal im Mix von Rampue zu hören. Er gehörte neben Ranko zu den Entdeckungen von Filburts Label, die in den vergangenen Monaten eigene EPs bekamen.

Filburt selbst und Ron Deacon kommen auf „2200“ ebenfalls vor. Deacon wieder in seiner einerseits weit ausholenden, andererseits unberechenbar mäandernden House-Epik, ausgelebt über zehn Minuten.

Filburt schaut neben das Business: „Beside The Biz“ ist ein kleiner downbeat-geerdeter, poetisch verschleierter Analog-Synth-Track. Was für ein Glück, das Filburt O*RS gestartet hat.

O*RS Bandcamp
Mehr zu O*RS bei frohfroh
Mehr zu Filburt bei frohfroh
Mehr zu Ron Deacon bei frohfroh

CommentComment

  • Various Artists „O*RS 2400“ (O*RS) | frohfroh – we like electronic music from leipzig / 30. November 2015 / um 19:43
    […] auch zurück in die eigene Geschichte. So gibt es ein Wiederhören mit Crooks + Lovers, die auf der „O*RS 2200“ erstmals offiziell einen Track veröffentlichen konnte. Und es gibt ein Wiederhören mit dem […]

RelatedRelated

zum Seitenanfang scrollen