← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Mix-Tipps im November

12. November 2014 / Kommentare (1)

Okay, vielleicht wird es eine kleine Rubrik – ein paar Mixe aus dem jeweiligen Monat hervorheben. Im November sind schon zwei positiv aufgefallen.

Wer es noch nicht wusste: Micronaut hat über die vergangenen zwei Jahre eine Mix-Reihe etabliert, die sich jeweils einem Leipziger Stadtteil widmet. Nach Lindenau, Schleußig, Connewitz und Gohlis kam heute der letzte Teil heraus, der Liebertwolkwitz einen Soundtrack beschert. Richtig weit draußen also. Und die Uhren ticken dort scheinbar wesentlich langsamer. Ein Leben zwischen Vorstadt und Dorf.

Micronauts musikalischer Blick auf Liebertwolkwitz ist ein stiller, langsamer – ein Mixtape nahezu ohne Elektronik. Dafür Folk, Kammer-Pop, herzzerreißende Novembermusik.

Ein anderer Mix kam die Tage von Jennifer Touch. Eine Hommage an einige Synth-Wave-Pop-Helden. Alte und Neue. Große Elegien sind in dem 43-minütigen Mix zu hören, darunter auch zwei – scheinbar – noch unveröffentlichte Stücke von Jennifer Touch selbst. Noch in guter Erinnerung: Ihre erste EP von neulich auf Lunatic.

CommentComment

  • KW 47 – Sonntag | frohfroh – we like electronic music from leipzig / 20. November 2014 / um 14:07
    […] Funky Beats, Tropisches und Elektronisches“, so das Motto. Übrigens hat Micronaut gerade eine fünfteilige Mix-Reihe abgeschlossen. Und es gibt ein Video zu „Luminance“ vom aktuellen […]

RelatedRelated

zum Seitenanfang scrollen