← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Various Artists „Four Tales For Lovers“ (A Friend In Need)

18. November 2014 / Kommentare (0)

A Friend In Need wächst in einem rasanten Tempo. Kürzlich kam eine Mini-Compilation. Mit einer Überraschung.

Es gibt nämlich einen neuen Track von Crooks + Lovers. Im letzten Jahr wurde sie bei der „Neues aus der Wolke“-Reihe euphorisch vorgestelllt. Filburt fackelte nicht lange und platzierte ihr „Close“ auf der „O*RS 2200“. Nun also auch bei Lootbegs Label A Friend In Need.

„Ground“ ist merklich schroffer in den Bassdrums. Die so anziehenden schwelgerisch-schwebenden Chords bleiben aber erhalten und schüren so einen größeren Kontrast. Wieder sind es wenige Elemente, wieder ist alles richtig justiert zwischen süßer und darker Melancholie. Ich bleibe Fan!

Lootbeg selbst trägt selbst eine tale for lovers bei. Hymnisch und leichtfüßig, etwas Acid, viel Deepness. Die Tracks der Wiener Jakobin & Domino sowie Alex Agore zeigen einmal mehr, dass Lootbeg gute Kontakte über Leipzig hinaus pflegt.

Beide halten die alte Deep House-Flagge hoch. Sehr sehr hoch. Alex Gore mit großem Bar-Jazz-Appeal. Jakobin & Domino ähnlich wie Lootbeg in einem Acid-Deep-Hybriden. Nur hat das Duo noch mehr Kanten drin. Wann kommt das erste Vinyl?

A Friend In Need Facebook
Crooks + Lovers Facebook
Lootbeg Facebook
Mehr zu A Friend In Need bei frohfroh
Mehr zu Crooks + Lovers bei frohfroh
Mehr zu Lootbeg bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen