← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Christoph
Christoph mag es, wenn es breakig und verspielt klingt. Nicht zu gerade. Als Kid Kozmoe legt er auch auf. Und heimlich produziert er eigene Tracks. Aber pssst.

Tags

Teilen

Lootbeg „SuperSingle“ (O*RS)

11. Juni 2015 / Kommentare (0)

Wie das eben so ist: die neue Reworks-Platte von Filburt rezensiert, dann eine neue EP mit Lootbeg-Remix und schon gibt es eine Lootbeg-10″ auf O*RS. Was ich immer vergesse: Natürlich gibt’s beide Tracks auch digital.

Mit „Raw Basement House“ beginnt dann auch die nicht so ausführliche Beschreibung auf Bandcamp. Ja, und der macht Spaß. „Won’t You“ und „By Your Side“ sind beide auf die wesentlichen Elemente reduzierter Maschinen-Funk. Die Freude am roughen, analog klingenden Sound schimmert hier jede Sekunde durch. Im Mittelpunkt wieder Vocal-Samples, die so oder ähnlich schon tausend mal zu hören waren, aber immer wieder funktionieren. „Won’t You“ schiebt dabei unablässig, während sich in „By Your Side“ ein klassischer, eher düsterer Breakdown aufbaut. Bombe.

Lootbeg Facebook
O*RS Bandcamp
Mehr zu Lootbeg bei frohfroh
Mehr zu O*RS bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen