← ZurückLifeLife

Autor/-in

Christoph
Christoph mag es, wenn es breakig und verspielt klingt. Nicht zu gerade. Als Kid Kozmoe legt er auch auf. Und heimlich produziert er eigene Tracks. Aber pssst.

Teilen

Offtopic – „Quality Is Overrated“

15. Juni 2015 / Kommentare (0)

Manchmal tauchen in den Untiefen des Internets Beiträge auf, bei denen sich unwillkürlich die Frage stellt, warum man sie bisher nicht kannte. So geschehen aktuell mit zwei Texten des Musikers und Autoren Stefan Goldmann, die sich mit der Frage der Qualität und Durchsetzungskraft von Musik auseinandersetzen. Wir erinnern uns – dafür gibt es eine Offtopic-Reihe auf frohfroh, bei der der lokale Bezug eher lose vorhanden ist. Nerd-Talk und so.

Die Texte sind dabei zwar schon einige Jahre alt, aber immer noch aktuell. Auch wenn der eine oder andere Interessierte sie bereits kennt, möchte ich hier nochmal auf sie verweisen. Wie überall bleiben in Leipzig ansässige Künstler nicht vom sich schnell drehenden Hype-Zirkus verschont – sofern sie überhaupt in diesen hineingeraten. Vielleicht auch aus künstlerischer Sicht spannend.

Warum manche Künstler erfolgreich sind und warum deren Wege selten nachahmbar sind – diesen Fragen geht Stefan Goldmann auf den Grund. Aber das könnt ihr euch – mit etwas Zeit – selbst durchlesen (in Englisch):

Everything popular is wrong: Making it in electronic music, despite democratization
Quality Is Overrated: The Mechanics of Excellence In Music
Quality Is Overrated Pt. 2

Stefan Goldmann hat übrigens kürzlich ein Buch zum Thema Presets verfasst. Für alle Musiktechnik-Nerds vielleicht eine interessante Urlaubslektüre.

Mehr Offtopic bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen