← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Video – Shishigami „Abyssal Gigantism“

29. Februar 2016 / Kommentare (0)

Eine Nebelmaschine plus mehrere Scheinwerfer mit Farbfolien – fertig ist ein kontemplativ-schillerndes Musikvideo zu Shishigamis Track „Abyssal Gigantism“.

Wer ist Shishigami? Wir hatten ihn vor einem Jahr entdeckt und voller Euphorie vorgestellt. Euphorisch wegen der „mit Hall beladenen Ambient-Elegie, die durchaus Avant-Pop, viel Pathos, Subbass und Shoegaze-Doomness mit aufsaugt.“ Und auch auf unserer ersten frohfroh-Compilation war er mit seinem Stück „Soft Codes“ zu hören.

Für „Abyssal Gigantism“ von der ersten EP „Sea Green“ hat Shishigami nun ein Video zusammen mit Malte Pätz gedreht. In einer Black Box experimentierten sie mit Nebelschwaden, unterschiedlich eingefärbt von Farbfolien und durchsetzt von Staubpartikeln. Alles analog aufgenommen. Super Video. Aber: Ein Jammer, dass da noch nicht mehr Neues von Shishigami zu hören ist.

Shishigami Facebook
Mehr zu Shishigami bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen