← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Teilen

7 Tage wach

30. November 2009 / Kommentare (0)

Die Zukunft von Radio Blau ist weiterhin ungewiss, aber das Freie Radio von Leipzig steht kurz vor dem Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde – mit einem einwöchigen DJ-Marathon. Los geht es heute um 18 Uhr.

Die Lage der drei Freien Radios in Sachsen bleibt weiterhin prekär und offen, doch die Sächsische Landesmedienanstalt scheint alles aussitzen zu wollen. Mit einem ambitionierten Umgang mit alternativer Radio-Kultur konnte sich die Anstalt ja noch nie so richtig rühmen, doch die aktuelle Situation toppt alles. Die drei sächsischen Radios geben derzeit alles, um die Probleme weithin publik zu machen.

Heute um 18 Uhr startet ein DJ-Marathon, bei dem sich quasi jeder beteiligen kann. Bis der Nikolaus kommt avanciert das gesamte Radio Blau-Programm zu einem siebentagelangen DJ-Set. Auch zahlreiche Größen der lokalen Szenen haben sich bereit erklärt die Aktion zu unterstützen. Map.ache, LXC, Steffen Bennemann und Zacker werden beispielsweise heute am 20 Uhr einzelne Stücke spielen.

Zu hören gibt es den Marathon über die bekannten UKW-Frequenzen 99,2, 94,4 oder 97,9 MHz oder via Web-Stream. Über die Web-Cam aus dem Studio kann man jederzeit schauen wer gerade auflegt.

Also, bleibt dran, um Freies Radio in Leipzig zu erhalten.

Radio Blau Website
Aktion Radio für Alle Website

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen