← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Christoph
Christoph mag es, wenn es breakig und verspielt klingt. Nicht zu gerade. Als Kid Kozmoe legt er auch auf. Und heimlich produziert er eigene Tracks. Aber pssst.

Links

Tags

Teilen

SubMarine „Nitro“ (Boundless Beatz)

26. November 2016 / Kommentare (0)

Oh, ein neuer Name auf Boundless Beatz: SubMarine aus Köln wird auf der mittlerweile fünften EP vorgestellt. Und hat zwei Hymnen im Gepäck.

Ich gebe ja zu, ein leichtes Faible für epische Drum & Bass-Tracks nicht abstreiten zu können. SubMarine scheint ebenfalls Gefallen daran zu finden und hat außerdem ein Händchen dafür, genau diese Art von Tracks zu produzieren. Es wäre eigentlich erstaunlich, wenn „Nitro“ und „30 Pictures“ nicht auf den Drum & Bass-Floors hoch und runter gespielt werden würde. Zumindest in den deeperen Momenten. Aber auch die ausklingende Herbstmelancholie (und beginnende Winter-Deprimiertheit) lässt sich gut mit beiden Stücken untermalen.

Hier hat sich Boundless Beatz zwei Hits geangelt. Da vergisst man glatt, dass es noch einen Remix von Wintermute obendrauf gibt, der „Nitro“ etwas stärker auf den Dancefloor konzentriert.

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen