← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Concept One / CJ Weaver „Lyre Bird“ / „I’m Melting“ (Alphacut Records)

25. Februar 2010 / Kommentare (2)

Fast einen Monat zu spät, sorry. Die aktuelle Alphacut ist schon seit Anfang des Monats draußen, doch erst jetzt kommen ein paar Worte hier dazu.

Dass Alphacut straight und pünktlich ihre „second wave“ durchziehen, dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Die Nummer 15 ist ein kleines Sammelbecken für zwei Debüttanten. Auf der A-Seite verwirklicht sich ein Franzose im Jungle-Fieber. Mit filigran-perkussivem Rhythmus schiebt sich Concept Ones „Lyre Bird“ tänzelnd und unprätentiös nach vorn. Alles ist da, was da rein sollte, mit Dschungelvogelsample und trockenen Sounds. Sehr klassisch.

Die B-Seite ist für mich weitaus stärker. Der US-Producer CJ Weaver (gab es bei Emergency Room nicht auch eine Weaver?) wankt im Schleichgang umher. Sehr deep mit einer zähen Bassmelodieschleife, fernöstlicher Romantik und einem subtil tiefliegenden Groove. Toll, wie sich „I’m Melting“ die Zeit und Ruhe gönnt, wie der massiv schiebende Bass alles einnimmt und mit den Percussions an Dynamik gewinnt.

Diese ruhigen Stücke offenbaren viel mehr, finde ich. Die B-Seiten scheinen also mehr meine Highlights zu werden.

Concept One Soundcloud
CJ Weaver Myspace
Alphacut Records Website
Mehr zu Alphacut Records bei frohfroh

CommentComment

  • Jens / 27. Februar 2010 / um 09:53
    Eigentlich total spannend, wie doppeldeutig der Begriff »klassisch« sein kann. Bewährt und solide im positiven Sinne, altbacken im negativen Sinne. Bei Concept One ist aber auch die erstere Deutung gemeint.
  • frank / 27. Februar 2010 / um 02:46
    Den Jungle von Concept One würde ich zwar als klassisch bezeichnen, aber er klingt von der Ästhetik trotzdem eher modern. Ich möchte das bloß sagen, da es wirklich Produzenten gibt, die 100% klassisch produzieren wie in THE GOOD OLD DAYS :). Siehe: http://soundcloud.com/vinyl-fatigue

    Der CJ Weaver ist aber auch mein Favorit und wirkt nur, wenn man ihn sich von Anfang zum Ende anhört :)

RelatedRelated

zum Seitenanfang scrollen