← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Antoinette Blume
Alles, immer, gleichzeitig und umgekehrt-nacheinander: Autorin, Journalistin, Chefredakteurin bei frohfroh und Podcasterin bei Lust & Radau.

Tags

Teilen

Covid-19-Soli-EP / Θ Ρ Α Υ Σ Μ Α Τ Α / Various Artists

21. Juni 2020 / Kommentare (0)

Am 21. Juni veröffentlichen Tales of Psychofonia eine V/A-EP namens / Θ Ρ Α Υ Σ Μ Α Τ Α /. 100% der Einnahmen werden an die Organisation Caring in Bristol gespendet, die sich um Obdachlose in Bristol kümmert.

Ein weitere Soli-EP, die unsere Aufmerksam verdient. 12 Tracks für Technoheads all over the world! Die Tracks stammen von Years of Denial, Organchrist, Beyond, Polyxene, Dille, Jokasti & Nek, SMFORMA, Eomac, Ground Sounds, sch-tsch und Helena Markos.

Soli-EP für Obdachlose in Bristol

Die Compilation gibt es für +/- 10 Euro bei Bandcamp. Die Einnahmen werden an Caring in Bristol gespendet – denn: Corona is still out there. Auch wenn wir hier in Deutschland langsam nichts mehr von der Pandemie merken, sich die Monothematik langsam wieder auflöst – in vielen anderen Ländern bestimmt Corona weiterhin den Alltag. Und gerade für Obdachlose ist die Situation weiterhin schwierig, da sie keinen persönlichen Schutzraum besitzen.

/ Θ Ρ Α Υ Σ Μ Α Τ Α /
Design: fragmentiert

Wieso wir auf diese Soli-EP gekommen sind? Unser Grafiker Manuel aka fragmentiert hat bei dem Projekt als Grafiker mitgewirkt. Also: Full Support für den Release!

Pls share, buy, donate!


CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen