← ZurückTalkTalk

Autor/-in

Kathi
Wenn Kathi nicht gerade versucht, mehr Techno in die MDR Sputnik-Playlist zu schmuggeln, reist sie gern. Ob Ausflüge Brandenburg, Bali oder Bangkok, unterwegs zu sein reicht schon. Früher hat sie für bln.fm geschrieben und Podcasts produziert. Seit Kathi in Leipzig wohnt, unterstützt sie frohfroh und die hiesige Gastronomie durch ausgedehnte Nudelsuppen-, vegetarische Pizzen- oder Sushi-Abende.

Teilen

Talk Talk – Wie geht Feiern in Zeiten von Corona? – Mauro Caracho

25. August 2020 / Kommentare (0)

Sitzrave, Kultureuro und Telegram-Gruppen mit News über den Füllstand des Clubs. So geht Feiern in Corona-Zeiten!

Peu à peu öffnen unsere Lieblingsclubs wieder: Die Distillery veranstaltet wochenends „I love gardening“, im Institut fuer Zukunft öffnet donnerstags, samstags und sonntags der „Teergarten“ und im Conne Island ist der Freisitz auch wieder für verschiedenste Programme geöffnet. Solange das Wetter passt, können wir endlich wieder Clubluft schnuppern.

„Techno heißt nicht nur Abfahrt, sondern auch Begegnung.“

– Gamal

Sogar unsere Ausgehtipps enthalten wieder mehr Veranstaltungen. Aber wie laufen die Biergartenraves und Sitzpartys in Leipzig ab? Wie soll ein Club wirtschaften, wenn höchstens ein oder zwei Wochenenden fest geplant werden können? Und können wir so unsere Nacht- und Clubkultur vorm Untergang retten? Spoiler: Ganz so einfach ist es nicht!

Gamal und Kathi im Garten der Distillery
Foto von Kathi Groll


Gamal aka Mauro Caracho beantwortet in der neuen Folge Talk Talk alle Fragen dazu.

Talk Talk

Redaktion und Produktion von Kathi Groll, Musik im Podcast von fragmentiert.

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen