← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Teilen

Track-Premiere – Lydia Eisenblätter „Keep On“ (VAYA)

28. Mai 2021 / Kommentare (0)

Heute dürften bei der Leipziger Crew VAYA die Sektkorken knallen – denn die erste VAYA-Compilation auf Vinyl erscheint. Wir freuen uns, einen Track daraus als Premiere vorstellen zu dürfen.

VAYA, das sind vier DJs, Promoter*innen und Radio-Hosts, die seit rund vier Jahren die Leipziger Elektronik-Szene mit Podcasts, Interviews und DJ-Sets bereichern. Nun wollen sie den Clubs etwas zurückgeben: Alle Erlöse der ersten VAYA-Compilation gehen an das Live Kommbinat und damit an die Leipziger Clubs. Eine schöne Geste und eine wirklich gelungene und diverse Track-Zusammenstellung ist bei diesem Projekt herausgekommen.

Lydia Eisenblätter startet die Compilation mit einem Power-House-Track. „Keep On“ pusht mit mächtigen Bassdrums und klassischen Deep-House-Elementen voran. Mitreißende Chords, ein paar beiläufige Soul-Vocals und schon brennt der Dancefloor.

Auch danach geht so erfreulich weiter. Mit eher sperrigen und düsteren Tracks von Subkutan und Varum bekommt die Platte noch einmal eine komplett andere, sehr spannende Nuance. Filburt und Mbius erweitern ihrerseits den House-Rahmen, der bei VAYA ja auch immer eine große Rolle spielt. Und mit Josi Millers „Golden Ivy“ kommt noch ein herrlich erfrischender und leichtgängiger Hauch UK-Sound auf die Compilation.

Besser könnte der Vinyl-Einstand nicht gelingen. Also, bei Bandcamp ordern, Freude haben und den Clubs etwas Gutes tun.

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen