← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Various Artists „O*RS 1600“ (O*RS)

31. Oktober 2011 / Kommentare (0)

Okay, jetzt ist es amtlich – O*RS ist kein Einmal-Label-Projekt, das drei vorher nur digital erhältliche Good Guy Mikesh & Filburt-Tracks doch noch den Vinyl-Ritterschlag verpassen wollte. Die Nummer Zwei holt weiter aus.

Wieder ist sie farbig. Wieder handgestempelt. Detailfreude wird in Leipzig durchaus groß geschrieben. Und O*RS reiht sich in diese junge Tradition mit ein. Dass das Label von Filburt nun eigene Wege gehen möchte zeigt allein das Line-up der zweiten Compilation. Es ist kein Track von Good Guy Mikesh & Filburt enthalten, wie beim Debüt. Vielmehr gibt es ein kleines Comeback von Mr. Mille & Mr. Hirsch.

Die beiden haben unter diesem Namen seit sechs Jahren nichts mehr veröffentlicht. Bis 2005 betrieben sie auch ihr eigenes Label Polish Records – wahrscheinlich zur falschen Zeit. Denn vom Charakter der zehn Releases her ist dieser Sound in Ansätzen heute wieder da. Ihr „Trompeten“ ist ein gelungener Rückkehrgruß. Federleicht und doch straight in den Bassdrums, selbstbewusst in sich aufbäumenden Fanfaren-Chords. Ganz nah an der Rave-Falle jonglieren sich die beiden entlang und bespielen doch ganz selbstverständlich die komplette A-Seite.

Auf der Rückseite dann zwei Tracks einer jüngeren Leipziger House-Generation. Lake People geht mit „It Happened“ einen durchgehend deepen Weg. Mit Vocals- und Gitarrensamples, warmen Chords und leichten Strings. Da stimmen Proportionen, die Dramaturgie und die Balance der Sounds untereinander. Fast schon beängstigend perfekt.

Eine Ähnlichkeit zur „O*RS 1500“ gibt es bei der zweiten Platte dann aber doch: wieder ist ein Re-issue eines vorher nur digital veröffentlichten Tracks drauf. Dieses Mal beschert es Metasound & Lucius14 das erste Stück auf Vinyl. Ihr fluffiges House-Stück „Echoes Of A Long Lost Future“ war auf der „Campfire Funk Pt. 1“ bereits zu hören.

Mehr zu Metasound & Lucius14 bei frohfroh
Mehr zu Lake People bei frohfroh
Mr. Mille & Mr. Hirsch Facebook

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen