← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Sven Tasnadi „Our Destiny“ (Ornaments)

15. Juli 2009 / Kommentare (0)

Sven Tasnadi bleibt auf der Überholspur. Nun also auch eine EP bei dem Berliner Liebhaber-Label Ornaments, strikt limitiert und auf durchsichtigem Vinyl.

Doch nicht nur die Haltung und Optik gefällt, auch der Track „Our Destiny“, ein deeper, aufgeräumter House-Track mit warmen Dub-Chords. Sehr entspannt, wahrscheinlich perfekt zum Sonnenaufgang. Und trotzdem hat er noch genügend Drive und schöne Sounds. Auf der B-Seite dann mal wieder der House-Held der Stunde: Sven Weisemann.

Sein Remix nimmt sich mehr Zeit, um aus den Elementen des Originals einen neuen Track zu skizzieren. Viel reduzierter, weniger verspielt und den Dub erst spät offenbarend. Dadurch wirkt diese Version noch eine Spur zurückgelehnter, gleichzeitig aber auch dichter gestrickt. Auf der ersten Bassdrum liegt ein einziger warmer, hallender Basston, der irgendwie fast dubsteppig ist. Trotzdem: beide Tracks sind für sich genommen sehr groß.

Sven Tasnadi Facebook
Mehr zu Sven Tasnadi bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen