← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Teilen

Demo-Soundtrack

21. Mai 2012 / Kommentare (0)

Am 21. Juli findet die Global Space Odyssey wieder statt. Dieses Jahr soll es einen Soundtrack dazu geben. Ihr seid gefragt.

Los geht es mit der Global Space Odyssey. Die wird in diesem Jahr am 21. Juli stattfinden, um der hiesigen Subkultur eine laute Stimme zu verleihen. Da es dort neben den politischen Anliegen auch um Musik geht, soll es einen offiziellen Soundtrack geben – mit euren Tracks. Die Organisatoren stellen allen Interessenten einen „Soundkoffer“ mit Elementen zur Verfügung, die in dem Track vorkommen sollten.

Wobei die Elemente auch nicht zwingend sind. Allerdings ist ein hörbarer Bezug zur Global Space Odyssey sehr erwünscht. Bis zum 28. Juni könnt ihr eure Stücke einsenden. Danach werden 12 Stücke herausgesucht und via Bandcamp angeboten. Die Einnahmen gehen komplett der Veranstaltung zu, die „auch mit jedem Jahr mehr Geld benötigt“, wie es heißt.

Den „Soundkoffer“ und weitere Informationen erhaltet ihr unter bandcamp.gso@gmail.com. Übrigens gab es vor exakt 10 Jahren schon einmal einen Sampler zur Global Space Odyssey. Damals als limitiertes Picture Disc-Vinyl. Und mit einem frühen Sevensol & Bender-Stück.

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen