← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Teilen

!?

23. Juli 2012 / Kommentare (0)

Die Plakate hängen schon länger in der Stadt, an diesem Sonntag ist es nun soweit – das Think Festival macht den Sonntag lang. Wir kündigen es schon heute an und verlosen Freikarten.

Es ist das dritte Jahr der Think-Neuauflage und schon wirkt es so, als sei es nie weg gewesen. Als hätte es die 15 Jahre Pause nicht gegeben. Nun ist es die Leipziger Variante von Green & Blue, Merkwürdiges Verhalten und all der anderen größer aufgezogenen Tages-Open Airs. Wer genau hinschaut, wird auch bemerken, dass sich an der großen Konzentration an Leipziger Producern nichts geändert hat – das Think bleibt also auch eine Werkschau.

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an die schönen, unaufgeregten Location-Bilder aus der Groove. Mit all der stillen Poesie eines Ortes, der für einen Tag lang ein ganz anderer sein wird. Cornelius Plache ist dafür extra an den Nordstrand gefahren. Wir dürfen sie hier noch einmal zeigen.

Doch ich will hier gar nicht um den heißen Brei reden. Wir verlosen 2 x 2 Freikarten für das Think Festival. Dafür müsst ihr den folgenden Satz richtig vervollständigen und an dance [at] frohfroh.de schicken: „Ich denke, also …“

Unter allen korrekten Einsendungen verlosen wir die Tickets. Zeit ist bis Mittwoch, den 25. Juli 2012, 18 Uhr.

Foto: Cornelius Plache // ©2012 Cornelius Plache // ©2012 TH!NK?Zur Einstimmung hier noch einmal das Line-up:

Sven Väth
DJ Koze
Kaden & Stefanik
Marek Hemmann
Daniel Bortz
Nu
Marbert Rocel
Good Guy Mikesh & Filburt
Tasnadi & Juno6
Lars-Christian Müller
Chris Manura
Andreas Eckhardt
Peter Invasion
Philipp Matalla
Manamana
Feenstaub
Stephan von Wolffersdorff
Daniel Sailer
Dilivius Lenni

Think Festival Website

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen