← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Luna City Express „Rough Neck“ (Moon Harbour Recordings)

15. Juli 2009 / Kommentare (0)

2009 ist ja noch mit einem Album von Luna City Express zu rechnen. Und die Vorfreude ist groß. Denn im derzeitigen Moon Harbour-Roster sind die beiden Berliner diejenigen, die ihre Freude an klassischen House am deutlichsten ausleben.

Ihr Vorgeschmack auf das Album ist „Rough Neck“, ein typischer Luna City Express-Track, der aber eine ungewöhnliche Spannung aufbaut und sie eigentlich nie richtig entlädt. Kein aufschäumender Rave-Break in der Mitte mit anschließenden Fanfaren. Alles bleibt kontinuierlich lässig, mit viel Perkussion und einer zart angedeuteten Deepness. Der Brothers’ Vibe-Mix glättet den Track zu einem klassischen House-Track, mit deeper ebenso wie straighter Ansage. Irgendwie viel amerikanischer. Und der Tanzmann-Mix, der schlägt noch andere Richtung ein. Sehr treibend, noch perkussiver und mit eigenen Sounds angereichert. Erstaunlich an diesem Mix ist, wie er trotz der Hektik die Deepness beibehält, obwohl alles viel mehr auf Dancefloor gebürstet ist.

Luna City Express Website
Moon Harbour Website
Mehr zu Moon Harbour bei frohfroh

 

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen