← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Santos „Hold Home“ (Moon Harbour Recordings)

15. Juli 2009 / Kommentare (0)

Und der Loop, er läuft und läuft und läuft. Elf Minuten lang. Er läuft direkt in Richtung Ibiza. Dort dürfte die reduzierte House-Schickeria von Santos gut funktionieren.

Überhaupt ist funktionieren hier das richtige Wort. „Hold Home“ ist ein reines DJ-Tool, perfekt um den Peak einen weiteren Moment oben zu halten. Soviel balearische Leichtigkeit kann auch nur von einem Südländer kommen. Zu Santos ließe sich eine lange Geschichte erzählen, seine Biografie ist gespickt mit vielen glamourösen Momenten. Seine Diskografie dokumentiert dies ebenso. Aber das macht den Track leider nicht charaktervoller. Er bleibt ein nacktes DJ-Tool. Dabei ist der Loop an sich durchaus tight. Das Vocal-Sample nervt jedoch schnell.

Die Platte retten schließlich Luna City Express mit ihrem ureigenen Funk zwischen jedem Ton, den sie setzen. Aus den Einzelteilen des Loops haben sie ihren eigenen Track gebastelt, der nicht weniger für den Sommer im Freien taugt. Er geht jedoch mehr in die Breite mit seinen Sounds und Arrangements. Also, doch keine verschenkte Platte.

Was rede ich: die DJs lieben diese Platte.

Moon Harbour Website
Mehr zu Moon Harbour bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen