← ZurückLifeLife

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Lake People „Unexpected End Of Archive“

11. Dezember 2014 / Kommentare (0)

Lake People Neuigkeiten: Mit einem Abstecher zu Uncanny Valley. Und der Vorausschau auf ein tolles Debüt-Album.

Nach der großen 20er-Compilation von Uncanny Valley kam letzte Woche eine jener Mini-Compilations heraus, mit denen das Dresdner Label vor vier Jahren startete. Diese hier ist eine Erwähnung wert, weil ein neuer Track von Lake People mit enthalten ist. Für den gebürtigen Dresdner der wohl erste Vinyl-Beitrag zurück in die alte Heimat.

Sein „Unexpected End Of Archive“ setzt den bei Permanent Vacation eingeschlagenen Weg hin zur leicht angerauteren Deepness fort. Wohl temperiert, losgelöst von jeder Hast und sich filigran entfaltend.

Anfang Februar 2015 erscheint bei Permanent Vacation übrigens endlich Lake Peoples Debüt-Album „Purposely Uncertain Field“ – für diesen Herbst war es eigentlich angekündigt. Es brauchte aber noch mehr Zeit für den Feinschliff. Und sie hat sich gelohnt. Mehr dann im Februar.

Außerdem neu bei Lake People: Seine Live-Auftritte werden ab sofort über Magnet Musik gebucht – neben Lawrence, Roman Flügel, Gerd Janson und John Talabot. Zum Sound passend.

Lake People Facebook
Uncanny Valley Website
Mehr zu Lake People bei frohfroh

CommentComment

    RelatedRelated

    Aus gegebenem Anlass: Es nervt.

    LifeLife / 17. Juni 2019 / Kommentare (0)
    Was Toiletten mit Awareness zu tun haben, lest ihr in einem Kommentar von Autorin Antoinette Blume.

    Happy Birthday, Inch by Inch!

    LifeLife / 13. Juni 2019 / Kommentare (0)
    Den charmanten Plattenladen im Leipziger Westen gibt es mittlerweile schon seit einem Jahr. Nachdem er von frohfroh schon zu seiner Eröffnung vorgestellt wurde, haben wir uns zum Einjährigen erneut mit Betreiber Philipp Weißbach getroffen.

    Club-Bingo #1

    LifeLife / 12. Juni 2019 / Kommentare (3)
    Egal wohin ihr am Wochenende hin verschwindet – vielleicht habt ihr Lust auf eine Runde Club-Bingo? Das Spiel für zwischendurch, von einem Club zum Nächsten, zwischen Party und Afterhour, zwischen Afterhour und Prehour.
    zum Seitenanfang scrollen