← ZurückPeoplePeople

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Tags

Teilen

Neues Label – Honeymoon Tapes

02. November 2014 / Kommentare (0)

Neues Label, neue Tapes – Tomika startet mit Honeymoon Tapes ein eigenes Tape-Label.

Für Musik, die er gern hört und die ein wenig mehr Aufmerksamkeit bekommen sollten. Mit den Tapes allein wird das jedoch kaum gelingen, denn die sind erstmal auf 50 Exemplare limitiert – und no repress. Und dann noch die Sache mit den Tape-Decks. Aber es gibt auch die Bandcamp-Streams.

Musikalisch dürfte es eine weitläufige Liebhaberei für den jungen Indietronic-Musiker sein, der in diesem Mai sein erstes Vinyl-Album veröffentlichen konnte.Tommy Tricker startet das ganze mit seiner „Lonesome Rider“-EP. Sonst auch mit House und Techno vertraut, haut er hier vier lockere Boom Bab-Instrumentals heraus. Mit guter Sample-Patina überzogen und auf ein rotes Tape überspielt.

Bin gespannt, wie breit die musikalische Bandbreite da noch ausgelotet wird bei Honeymoon Tapes. Zwei Videos gibt es zur EP.

Honeymoon Tapes Facebook
Tommy Tricker Facebook

CommentComment

    RelatedRelated

    Notes from the Underground: 25 Jahre Zonic

    PeoplePeople / 07. November 2018 / Kommentare (0)
    Ein weiteres Jubiläum: Das Zonic Magazin feiert am 9.11. im IfZ sein 25-jähriges Bestehen mit einem Doppel-Event, das sich sehen und hören lässt.

    Hommage an die Komfortzone – Mauro Caracho

    PeoplePeople / 01. September 2018 / Kommentare (0)
    Gamal aka Mauro Caracho lebt seinen Traum. Er ist DJ, Resident, Labelbetreiber und Booker. Wie es dazu kam, was ihn und seinen Sound auszeichnen, haben wir in einem Interview erfahren. Als passende Lesebegleitung zum Portrait empfehlen wir sein jüngstes Set „It‘s been a while!“.

    Neuer Plattenladen: Inch By Inch

    PeoplePeople / 05. Juli 2018 / Kommentare (0)
    Ende Juni hat er aufgemacht – Inch By Inch, ein neuer Plattenladen in Lindenau. Wir haben ihn und Betreiber Philipp besucht.
    zum Seitenanfang scrollen