← ZurückReleasesReleases

Autor/-in

Jens
Im Stadtmagazin Kreuzer war irgendwann kein Platz mehr für die viele gute elektronische Musik aus Leipzig. Also hat Jens im Sommer 2009 frohfroh gegründet.

Links

Tags

Teilen

Lake People „Every Place You Go“ (Permanent Vacation)

13. Mai 2016 / Kommentare (0)

Schön vergessen: die neue Lake People-EP. Dabei sollte sie einfach nicht untergehen.

Es ist die erste EP nach Lake Peoples herausragendem Album „Purposely Uncertain Field“ aus dem Frühjahr 2015. Und gerade die A-Seite hat es mir sehr angetan. „The 1st Day“ und „Ashland“ verkriechen sich so sehr in eine wohlige Innerlichkeit, dass einem beim Hören nur warm werden kann. Hier verfeinert Lake People das Verweben verschiedener Sound-Schichten und kleinster Details noch einmal weiter in Richtung Perfektion.

Als ob mit der Pinzette großartige Welten in Miniaturgröße zusammengesetzt werden. Die schwebenden Synths und der neue Hang zur analogen Elektronik prägen wie schon beim Album auch den Sound der neuen EP. Nur zieht sich Lake People noch ein Stück mehr aus dem oberflächlichen Club-Getümmel zurück und taucht in behutsam und interstellar triftende, schwerelose Ambient-Welten.

Auf der B-Seite klart es dann etwas auf: Die Grundstimmung bleibt bei „Take Another Place With You“, die Bassdrums und Arrangements sind aber gerader gezogen. Mit nur drei Tracks schafft Lake People auf der „Every Place You Go“-EP eine musikalische Tiefe, die manche Alben nicht erreichen. Nicht verpassen.

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen