← ZurückTalkTalk

Autor/-in

Kathi
Wenn Kathi nicht gerade versucht, mehr Techno in die MDR Sputnik-Playlist zu schmuggeln, reist sie gern. Ob Ausflüge Brandenburg, Bali oder Bangkok, unterwegs zu sein reicht schon. Früher hat sie für bln.fm geschrieben und Podcasts produziert. Seit Kathi in Leipzig wohnt, unterstützt sie frohfroh und die hiesige Gastronomie durch ausgedehnte Nudelsuppen-, vegetarische Pizzen- oder Sushi-Abende.

Teilen

Talk Talk – Warum Clubs plötzlich Thema in der Politik sind – Kordula

26. April 2020 / Kommentare (0)

Wenn der Bauausschuss des Bundestags in einem Fachgespräch über das Clubsterben debattiert, dann muss euch eins klar sein: Das kommt nicht von ungefähr!

Engagierte Veranstalter*innen, Clubbetreiber*innen und Akteur*innen der Szene bringen ihre Themen und Probleme seit Jahren in die Öffentlichkeit, suchen auf lokaler Ebene nach Lösungen und wirken als Schnittstelle zwischen Politik und Nachtkultur. Eine von ihnen ist Kordula Kunert, Vorstandsvorsitzende der Livekomm in Leipzig. In der neuen Folge TalkTalk erzählt sie, was die Livekomm ist, wie die Mitwirkenden arbeiten und warum Techno endlich als Kultur, und nicht als Vergnügen wahrgenommen werden muss.

Was wünscht ihr euch von der Politik?
Schreibt es uns in die Kommentare!


Note Note

Der Podcast entstand noch vor der Krise – und trotzdem könnte das Thema nicht aktueller sein, da unsere Clubs durch den Ausfall von Veranstaltungen vor finanziellen Problemen und damit vor dem Aus stehen.

Soli-Ticket der Live-Komm

Ihr wollt Leipziger Clubs in der Corona-Krise unterstützen? Hier findet ihr alle Infos zum Soli-Ticket der LiveKomm.

Und hier geht’s zum Podcast…

Redaktion und Produktion dieser Folge: Kathi Groll
Gast: Kordula Kunert

CommentComment

    RelatedRelated

    zum Seitenanfang scrollen